BONNY

*ca. 2016

weiblich, American Staffordshire Terrier

Kastriert: ja

SH: groß

Gesundheitliche Einschränkungen: keine bekannt, SNAPDX4 Test am 22.02.2020 positiv, wird gegen Herzwürmer behandelt

Aufenthalt: seit 08.02.2020 im Tierheim in Rumänien

Besonderheiten: Keine Einreise nach Deutschland!

Einreise möglich nach Österreich (mit Übernahmeverein), Schweiz (Listenhunderegelungen der Kantone), in die Niederlande, nach Schweden

 

Bonny ist eine Hündin mit einem wundervollen Charakter. Sie ist eine freundliche und aufgeschlossene Hündin. Sie mag alle Menschen und würde am liebsten mit jedem mitgehen. Ihr Blick ist immer traurig, denn sie sitzt erst einmal allein in ihrem Zwinger und leidet sehr darunter. Auch freut sich Bonny über jeden Hund den sie trifft und spielt für ihr Leben gern mit ihnen. Bonnys Familie sollte Hundeerfahrung haben und mit dieser Rasse vertraut sein. Ein Haus mit Garten und eine Familie mit Geduld, Vertrauen und der gewissen Konsequenz, das wäre ideal für Bonny.

Bonnys Geschichte:

Traurig und durcheinander stand Bonny mit ihrem Welpenkind Emmy am Straßenrand. Sie waren in einem sehr schlechten Zustand. Bonny war sehr mager und konnte nur noch notdürftig die kleine Emmy versorgen. Doch wie das Schicksal es wollte, kreuzten sie an einem bestimmten Tag Sandas Weg, die nicht zögerte sie zu retten. Doch sie beide tragen ein schweres Los, denn sie haben wenig Chancen eine Familie zu finden. Sie sind sogenannte „Listenhunde“ und dürfen nicht in jedes Land einreisen.

!!! Doch wir geben die Hoffnung nicht auf!!!

 

Wir suchen für Bonny Übernahmevereine in den jeweiligen Ländern oder gerne auch erfahrene Familien, die wissen, wie eine solche Vermittlung abläuft.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Pfote sucht Glück: Adoptionen durch liebevolle Vermittlung von Hunden aus dem rumänischen Tierschutz