Willkommen bei uns!

Pfote sucht Glück e.V. engagiert sich für Hunde aus Rumänien und      hilft durch Vor-Ort-Aktionen sowie Vermittlungen nach Deutschland.


Tierschutz-Newsletter


Handicaphund Cookie braucht unsere Hilfe!

 11.05.2020

Liebe Freunde,

Ihr alle kennt unseren kleinen fröhlichen Wuschelmischling Cookie, der Anfang des Jahres 2017 durch Amra, eine großartige Tierschützerin aus Bosnien gerettet wurde und der seitdem als Dauerpflegehund bei Aida lebt. Wir alle kennen ihn als glücklichen und auch sehr energiegeladenen kleinen Handicaphund und dafür sind wir immer wieder sehr dankbar.

Leider hatte Cookie vor einigen Wochen nach dem Rumtollen starke Schmerzen. Er wollte nicht mehr richtig fressen und bewegte sich kaum noch. Aida fuhr mit ihm zu Moki Kielmann, die sich therapeutisch auf Handicaphunde spezialisiert hat. Hier wurde schnell klar, dass es bei Cookie ein größeres Problem mit der Hüfte ist, hervorgerufen von dem verbliebenen hinteren Beinchen. Es hat keine Funktion mehr, hängt eigentlich nur noch an dem Körper und verursacht dann auch noch diese Probleme. Moki empfahl Aida eine gute Tierklinik in Lehrte, wo sie Cookie am 07.05.2020 vorstellte.
Was sollen wir schreiben, auch die behandelnde Tierärztin aus der Klinik hat es bestätigt, Cookie sollte eine weitere Beinamputation bekommen, das Beinchen stört und er würde sonst immer wieder Hüftdysplasien bekommen. Um ihm weitere Schmerzen zu ersparen und ihn wieder fröhlich und voller Energie mit seinem Rolli laufen zu sehen, haben wir der Amputation zugestimmt.

Der Termin ist am 14.05.2020 um 9:00 Uhr. Ein Kostenvoranschlag liegt uns per E-Mail vor. Das schreibt die Klinik:
„Der Kostenvoranschlag für den geplanten Eingriff in Narkose bei "Cookie" liegt zwischen 1200 € und 1400 €. Darin enthalten sind die Kosten für die prä-anästhetische Blutuntersuchung, einleitende Injektionsnarkose und erhaltende Inhalationsnarkose inklusive Narkosemonitoring, Operation (hohe Gliedmaßenamputation) und Medikamente.“
Es kommen sehr hohe Kosten auf uns zu und wir brauchen wieder einmal eure Hilfe.
Schon allein unsere Facebook-Seite hat über 5000 Abonnenten. Wenn eventuell nur einige von euch einen kleinen Geldbetrag erübrigen können, wäre der Betrag schon bald zusammen.
Aber natürlich sind es für viele von euch im Moment schwere Zeiten und daher bitten wir euch, auch wer nicht finanziell helfen kann, bitte teilt diese Spendenveranstaltung und unseren Cookie. Jede Hilfe zählt!
https://www.facebook.com/events/295441731460662/
Spendenkonto
Postbank
Verwendungszweck: Operation Cookie
IBAN: DE25 1001 0010 0911 2211 09
BIC: PBNKDEFF
oder
PayPal: pfotesuchtglueck@yahoo.com

Danke sagen
Cookie, Aida und das ganze Team von Pfote sucht Glück e.V.

HILFE FÜR RUMÄNISCHE FELLNASEN!

03.05.2020
Wir sind das Tierheim des Monats bei Tierschutz-Shop, weil unsere Vierbeiner in Rumänien dringend Futter benötigen! Gerade jetzt in der Corona-Krise gibt es viele Straßenhunde, die nicht mehr genügend Futter bekommen. Firmen haben geschlossen, das öffentliche Leben ist so gut wie lahmgelegt, es gibt eine Ausgangssperre bis 15.05. in Rumänien. Die Tiere sind wieder die Leidtragenden...

 

Hilf jetzt mit deiner Futterspende:

hilf.ly/pfotesuchtglueck1

 

Rund 120 Hunde, darunter sehr viele alte Vierbeiner, versorgen wir aktuell in unserem Shelter in der Nähe von Bukarest. Besonders die kranken und alten Hunde stellen uns vor große Herausforderungen. Denn sie bedürfen einer besonders intensiven Betreuung und bringen uns auch finanziell an Grenzen. Damit wir all die Kosten stemmen können, sind wir dringend auf Hilfe angewiesen. Bitte hilf unseren Schützlingen und spende jetzt lebenswichtiges Futter über unsere Wunschliste!

https://www.facebook.com/PfotesuchtGlueck/videos/2466543256779962/?v=2466543256779962


Der Futterspendentransport ist angekommen!

24.04.20

Der Transport mit all den vielen Futterspenden ist heute im Shelter eingetroffen, Danke

Auch in diesen schwierigen Zeiten vergesst ihr unsere Tiere nicht, vielen lieben Dank dem Team vom Tierschutzshop, die uns dabei unterstützt haben, unsere Futterspeicher zu füllen, und unseren Pflegerinnen, die so tatkräftig die Spenden abgeladen haben.

Vielen lieben Dank von ganzem Herzen im Namen von allen Fellchen, unserer Sanda und eurem Team von
Pfote sucht Glück e.V 


Tiere aus Ungarn brauchen dringend Hilfe!

27.02.20

Ihr Lieben, ein befreundeter Tierschutzverein und vor allem ein kleines Tierheim in Ungarn brauchen dringend Hilfe.

 

Im Moment befinden sich ca. 25 Welpen im Tierheim, sie wurden ausgesetzt, gefunden oder waren mit ihren Müttern in der Tötung. Wir haben angeboten, mitzuhelfen und werden auch bei uns Welpen vorstellen.  Wir wissen, dass wir auf euch zählen können!

PS.: Als ersten möchten wir euch gern Beno vorstellen. 

Vielen Dank sagt euer Team von Pfote sucht Glück e.V.


Wie wichtig sind Bilder und Infos von den Familien

Sanda - unsere gute Seele in Rumänien 💓

365 Tage 24 Stunden am Tag gibt sie alles für ihre Hunde, sie widmet ihr komplettes Leben ihrer Berufung - ihren Tieren!

In jeder Minute steht sie ihren Fellnasen zur Seite und

 kämpft mit ihnen um Leben und Tod. Ohne sie wäre unsere Arbeit gar nicht möglich, ohne einen Menschen, der vor Ort das leistet, was sie leistet. Alleine stämmt sie die Verantwortung für das Tierheim in Rumänien.

Wir sind dankbar sie dabei unterstützen zu dürfen

Einen Teil dazu beizutragen, dass es die Tiere besser haben und die Chance auf ein Zuhause bekommen.

Nur eins ist ihr das wichtigste auf dieser Welt

Das es ihren Tieren gut geht

Das sie in ein gutes Zuhause kommen 

Und weiterhin von ihnen hört

Und so bitten wir euch,  seid nicht genervt wenn wir euch um Informationen fragen.

Um Bilder betteln, wenn die Hunde oder Katzen gerade angekommen sind.

Uns für unsere Tiere ein weiches Körbchen und eine warme Hand wünschen.

Denn das ist alles was Sanda sich für ihre Tiere wünscht und nur das gibt ihr und uns Kraft jeden Tag weiter zu machen.

Egal wie schlimm ein Schicksal werden kann. Wie oft wir Tiefschläge einstecken müssen

Wir machen weiter für solche Momente des Glücks

Habt Verständnis, habt Geduld mit uns

Und teilt eure tollen Momente mit euren Tieren ab und zu mit uns

Danke 💗

Euer Team von Pfote sucht Glück e.V

 


Bitte passt auf eure Tiere auf!

Lasst eure Hunde nicht alleine vor den Geschäften auf euch warten.

 

Wir hoffen, dass wir euch darauf nicht hinweisen müssen, aber vielleicht unterschätzt der ein oder andere die Gefahr, die auch für den Hund von einer unbeobachteten Situation ausgehen kann. 

 

Für jeden Hund bedeutet es Stress und es ist ihm unangenehm in einer fremden Umgebung mit fremden Menschen allein gelassen zu werden. Wird er dann noch bedrängt von Passanten, die es gut meinen und ihn streicheln wollen oder ihm aus versehen zu nah kommen, kann das unerwartete Folgen haben. Ein leichtes Schnappen kann schon falsch ausgelegt werden.

Bitte achtet auf eure Hunde und lasst sie lieber  Zuhause - vielen Dank !


Übertrieben? - Die richtige Sicherung

Findest du die vielen Leinen und Bänder an Hund und Halter übertrieben? Es gibt hoffentlich bequemere Zeiten im Leben eines Hundehalters, aber für frisch angekommene oder auch generell ängstliche Hunde ist dies die sicherste Anleinung. Auf keinen Fall darf der Hund zu früh abgeleint wer-den, auch wenn er den Anschein macht, dass er sich schon recht gut eingelebt hat. Ein richtiger Schreck und weg ist er. Zu jeder Zeit sind in Deutschland mehrere tausend Hunde unterwegs, die weggelaufen sind - viele durch die Unachtsamkeit des Besitzers. Viele von ihnen sterben. Hier die aktuelle TASSO-Vermisstenliste.


Die Seele des Tierheims

Wir stellen vor: Das Gesicht hinter dem Shelter: Sanda Andrei. Mit ihrer täglichen Arbeit hält sie alles in Gang. Wann immer jemand von uns Vereinsfrauen sie besucht, muss sie sich ganz schön Mühe geben, um mit Sanda Schritt zu halten.

Wir können nur immer wieder den Hut vor ihr ziehen!


Pfote sucht Glück: Adoptionen durch liebevolle Vermittlung von Hunden aus dem rumänischen Tierschutz