Creatzu

*2012

recht großer Hund, mit winterlichen Hautproblemen an den Pfoten

kastriert 

Aufenhalt: Tierheim in Rumänien

 

Dürfen wir vorstellen: Das ist unser Creatzu. 

Seine Hundemama Janina wurde mit ihren sechs Welpen von Sanda mitten im tiefen Winter im Wald gefunden. Erst baute sie der kleinen Familie einen Unterschlupf und hoffte, dass dies reichen würde. Aber es wurde immer kälter und so holte Sanda die sieben Hunde ins Shelter. Alle Welpen haben eine sensible Haut, die im Tierheim schwer behandelbar ist - wir haben einfach noch nicht das richtige Mittel gefunden. Der Tierarzt sagt, dass die schlechten Lebensbedingungen mit der Kälte im Winter und der durchdringenden Nässe eine Verbesserung schwierig machen. Creatzus Mutter Janina und seine Schwester Creatza haben ein neues Zuhause gefunden und Creatzas Haut macht seitdem keine Probleme mehr. Dies würde für die Theorie des Tierarztes sprechen.

Creatzo ist gerne im Hundeauslauf. Er ist munter und spielt gerne mit seinen Freunden. Seinen Zwinger bewacht er gerne - my home, my castle - das ist verständlich, denn im Shelter gibt es nur wenig, was ein Hund sein eigen nennen kann. Anfänglich ist er eher zurückhaltend gegenüber Menschen, die ihn nicht kennen, mag aber diejenigen Menschen, die er kennt und denen er vertraut. Wir finden, er ist ein wunderbarer Hund mit sehr viel Potential, den Flegeljahren schon entwachsen und nicht mehr so aufmüpfig. Dafür ist er bewegungsfreudig und liebevoll. Wir wünschen uns für Creatzu ein hundeerfahrenes Zuhause, mit und ohne andere Hunde, in dem Menschen leben, die ihm ein wenig Geduld entgegen bringen.

 

Wenn Sie mit uns über Creatzu sprechen möchten, senden Sie uns bitte das Kontaktformular zu. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.