shila

*2002, kastriert, klein

dement und schwerhörig

in Deutschland

 

Gestern erhielten wir einen Notruf, dass eine kleine demente Hündin einen neuen Platz sucht. Shilas bisheriges Frauchen ist sehr alt und kann sich nicht mehr ausreichend um ihre kleine Hündin kümmern. Derzeit ist sie in einer Notpflegestelle, wo sie aber nur noch diese Woche bleiben kann.

 

Shila ist eine unkomplizierte alte Omihündin. Sie genießt jeden Tag ihres Hundelebens. Shila liebt es spazieren zu gehen, sie mag ihre Artgenossen und verschläft einen größeren Teil des Tages als junge Hunde . Durch ihr hohes Alter und die Demenz kommt es auch schon einmal zu einem Pfützchen im Haus - hier könnte man aber erst einmal mit Medikamenten ausprobieren, ob diese helfen.

Sie hört recht schlecht und ist dann manchmal bei überraschenden Berührungen sehr erstaunt. Trotz ihres hohen Alters und ihrer Erkrankung ist Shila eine fröhliche und genügsame Hündin. Es wäre schön, wenn sich für Shila Menschen finden, wo sie einfach ihre letzte Zeit in Ruhe genießen kann.

 

Wenn Sie mit uns über Shila sprechen möchten, füllen Sie bitte das Anfrageformular aus - wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Pfote sucht Glück: Adoptionen durch liebevolle Vermittlung von Hunden aus dem rumänischen Tierschutz