PINO - Notfall, Pflegestelle oder Zuhause gesucht!

*ca. 2011

Rasse: Mischling

Geschlecht: kastriert

SH: klein, ca. 35 cm

Kastriert: nein

Gesundheitliche Einschränkungen: keine bekannt

Aufenthalt: 16816 Neuruppin

  

Notfallopi Pino

Pinos Mensch ist vor 1,5 Jahren gestorben, seitdem lebte Pino in einem verfallenen Haus und wurde von der alten dementen Mutter des Besitzers versorgt. Diese hat auch einen Rüden und leider verstanden sich die beiden Hunde nicht. Pino wurde weggesperrt. Zum Glück schauen auch andere Menschen nicht weg, der Pflegedienst der alten Frau hat den Tierschutzverein OPR e.V. Bescheid gegeben, dass dem Hund geholfen werden muss. Es wurde sofort gehandelt und Pino wurde in eine Pflegestelle gegeben, leider auch mit einem intakten Rüden und leider funktioniert es wieder nicht. Pino sucht dringend eine Pflegestelle, möglichst im Umkreis Land Brandenburg oder Berlin.

Pino ist ein sehr lieber und verschmuster kleiner Hundeopi. Sicher war er immer bei seinem Menschen und wurde bekuschelt. Pino ist leinenführig, kinderlieb, kennt allerdings keine Grundkommandos. Hunde sind aber in jedem Alter lernfähig, daher denken wir, dass eine Pflegestelle mit einer liebevollen konsequenten Erziehung sicher noch einiges bei ihm hinbiegen kann.

Wer für Pino eine Pflegestelle anbieten könnte oder sogar ein Für-Immer-Zuhause, der kann sich gerne bei uns melden. Wir leiten die Anfragen gerne weiter.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Absenden dieses Formulares stimme ich zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Pfote sucht Glück: Adoption durch liebevolle Vermittlung von Hunden und Katzen aus dem rumänischen und bulgarischen Tierschutz