MIORLAITA

*14.03.2012

SH: mittelgroß, ca. 40 cm, ca. 10 kg

kastriert

Gesundheitliche Einschränkungen: keine bekannt, SNAP-Test DX 4 negativ

Aufenthalt: in Pflegestelle in Ahorn/Coburg

 

Mio mit den unglaublich schönen Augen ist eine schlaue kleine Hündin, die gerne lernt. Sie sucht jedoch feinfühlige Menschen, die anfangs Verständnis für ihre Zurückhaltung und Schüchternheit haben. Ist sie dann aufgetaut, gibt sie aber ihren Menschen oft und gerne Küsschen. Spaziergänge genießt Mio unglaublich und läuft auch gut an der Leine. Allerdings verbindet sie manche lauten Geräusche mit einem Gewitter, vor dem sie große Angst hat. Daran muss noch gearbeitet werden. Aber mit Liebe und Geduld wird sie das alles noch lernen. Auf Grund dessen sollte sie jedoch eher in eine ländliche Umgebung, bevorzugt Haus mit Garten oder Wohnung mit Garten vermittelt werden. Miorlaita sucht eine Familie mit einer geregelten Tagesstruktur. Kinder sollten schon älter sein. Gerne mit souveränen 2. Hund, super wäre in der eigenen Größe denn dann macht sie auch schon einmal einen Ansatz zu einer Spielaufforderung. Fahrradfahrer und Menschengruppen, ja auch Katzen, werden beim Spaziergang total ignoriert und Miorlaita geht entspannt vorbei

Mehr Bilder von Mio findet ihr hier: https://youtu.be/6oOjlwvyre0

Mio kann sehr gerne in ihrer Pflegestelle in 96482 Ahorn/Coburg besucht werden

 



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Absenden dieses Formulares stimme ich zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Pfote sucht Glück: Adoptionen durch liebevolle Vermittlung von Hunden aus dem rumänischen Tierschutz