EMIL

*11/2020
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
SH: ca. 45 cm, Gewicht 8,5 kg am 08.11.2021
Kastriert: nein, erfolgt aber noch
Gesundheitliche Einschränkungen: keine bekannt, alle Tests sind negativ
Aufenthalt: seit dem 08.11.2021 im Tierheim in Rumänien

 

Auch Emil ist ein Opfer der Menschen. Er befand sich an einer Straße etwas im Gebüsch versteckt und hatte große Angst. Sanda konnte ihn mit Futter besänftigen und zum Glück auch sichern. Nun ist er im Tierheim. Wir suchen für Emil dringend eine Pflegestelle oder natürlich auch eine Familie.

Emil ist anfänglich schüchtern zu Menschen, die er nicht kennt. Allerdings legt sich das schnell und der sehr freundliche Rüde möchte einfach nur kuscheln. Emil kennt leider noch nichts, wird es aber schnell lernen. Er benötigt Menschen mit Geduld und Einfühlungsvermögen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die unbekannten Umwelteinflüsse sehr schnell bekannt sind. Die Verträglichkeit mit Katzen oder anderen Hunden kann gerne getestet werden. Es wäre toll, wenn Emil schnell in eine Pflegestelle oder aber zu seiner neuen Familie reisen darf.

Wer sich für einen Hund aus dem Tierschutz interessiert sollte sich vorher doch über viele Dinge klar werden. Hunde aus dem Auslandstierschutz haben meist keine gute Vergangenheit oder kennen wenig. Jeder Hund hat seine eigene Individualität. Wir beraten Sie gerne im Erstgespräch über dieses Thema.
 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Absenden dieses Formulares stimme ich zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Pfote sucht Glück: Adoptionen durch liebevolle Vermittlung von Hunden und Katzen aus dem rumänischen und bulgarischen Tierschutz