ANTON

*ca. 2020

Rasse: Mischling 

Geschlecht: männlich

SH: klein ca. 30 cm

Kastriert: ja

Gesundheitliche Einschränkungen: Behandlung gegen Erlichiose und Anaplasmose, sonst keine Einschränkungen

Aufenthalt: seit Mai 2022 in einem kleinen Tierheim in Sofia Bulgarien

Anton und seine Freundin Elfie hatten kein Zuhause und wurden von der Stadt Sofia kastriert. Eine andere große Organisation wollte sich um die beiden kleinen Hunde kümmern, haben es aber nicht getan. So haben Petia und Drago überlegt und sie in einem kleinen privaten Tierheim untergebracht. Von hier aus suchen sie ihre neuen Familien, denn wir vermuten, dass sie mal Familienhunde waren. Anton war sicher einmal ein Familienhund. Er zeigt sich Menschen gegenüber nicht unsicher. Er ist verträglich mit anderen Hunden und lebt mit seiner Freundin Elfie in einem Zwinger. Anton genießt es, bei den Menschen zu sein, daher sollte er nicht zu lange warten müssen. Leinenführung, Stubenreinheit, Autofahren ist sicher noch zu trainieren. Wer sich für einen Hund aus dem Tierschutz interessiert sollte sich vorher doch über viele Dinge klar werden. Hunde aus dem Auslandstierschutz haben meist keine gute Vergangenheit oder kennen wenig. Jeder Hund hat seine eigene Individualität. Wir beraten Sie gerne im Erstgespräch über dieses Thema.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Pfote sucht Glück: Adoption durch liebevolle Vermittlung von Hunden und Katzen aus dem rumänischen und bulgarischen Tierschutz