molda

*2013

große, gesunde und noch nicht kastrierte Hündin

Molda lebt zur Zeit noch als Straßenhündin 

 

An mehreren Stellen füttert Sanda täglich die Straßenhunde, unter anderem auch am Restaurant von Mr. Marian.

Und plötzlich war sie da, die Molda. Kurze Zeit später brachte sie einen Welpen zur Welt, der leider beim Überqueren der vielbefahrenen Straße überfahren wurde.

Viele von uns haben Molda bei unseren Besuchen bei Sanda kennengelernt und wir finden einstimmig, dass die hübsche Wuschelhündin ursprünglich kein Straßenhund war - sie ist sehr zutraulich und vertraut im Umgang mit Menschen. Wahrscheinlich wurde sie einfach entsorgt, als sie zu groß wurde oder als feststand, dass sie trächtig war.

Molda ist mit den anderen Hunden, die in der größeren Gruppe am Inn leben, sehr gut verträglich. Wenn Sanda kommt, freut sie sich und begrüßt auch andere Menschen, die sie wiedererkennt. Freundlich ist sie allemal ...

 

Bei einer Übernahme der liebenswerten Hündin würde Sanda sie ins Tierheim holen und sie reisebereit machen.

Wenn Sie mit uns über Molda sprechen möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und senden es uns zu. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Pfote sucht Glück: Liebevolle Vermittlung von Hunden aus dem rumänischen Tierschutz